Freizeit und Umgebung

 

Wandern Sie vom Schloss Hof aus in einer Stunde zu den schönsten Burgen und Schlössern von Eppan oder unternehmen Sie einen Ausflug zu den Montiggler Seen mit Schwimmbad. Der naheliegende Kalterer See ist ein idealer Platz für Wassersportler.

Auch der Frühling lädt ein zu Wanderungen durch die Blüte und der Herbst zum Törggelen in den urigen Weinkellern. Der Süden Südtirols ist ein Paradies für leichte und mittelschwere Wanderungen bzw. Mountainbike-Touren. Die schönsten und bekanntesten Berge der Dolomiten sind leicht zu erreichen.

Kulturell Begeisterte kommen in Eppan garantiert auf ihre Kosten. Eppan ist das burgenreichste Gebiet Europas. Über zweihundert kunsthistorische Bauten zeugen von einer reichen Geschichte. Besuchen Sie das Ötzimuseum in Bozen und das Südtiroler Weinmuseum in Kaltern. Im nahe gelegen Sigmundskron befindet sich das Messner Mountain Museum, gegründet von Extrembergsteiger Reinhold Messner.

Für Kletterfreudige lädt das neue Salewagebäude in Bozen zu einigen sportlichen Stunden ein. Im 2011 fertiggestellten Gebäude befindet sich die größte Kletterhalle Italiens mit 2000 Quadratmetern Kletterfläche und über 90 Kletterrouten und der größte Salewashop weltweit. 

Der jährliche Weihnachtsmarkt am Walterplatz in Bozen lockt immer wieder tausende von Touristen nach Südtirol.

Für Gäste, die gerne den Golfschläger schwingen, befindet sich in unmittelbarer Nähe vom Schloss-Hof der Golfclub Freudenstein.